Aller guten Dinge sind Drei – Staffelübergabe beim LAC-Essingen

image_pdfimage_print

Am 31.08.2017 fand die dritte „Staffelübergabe“ beim Leichtathletikclub Essingen statt. Wieder einmal ging ein weiteres Bundesfreiwilligendienstjahr zu Ende. Luca Weiland reichte nach einem abwechslungsreichen Jahr den Staffelstab an Carina Stillhammer weiter.  „Vom 1. September 2016 bis zum 31. August 2017 war ich nun „Bufdi“ beim LAC Essingen, so Luca Weiland, „ein Jahr, das schneller verging, als ich es mir zu Beginn denken konnte. Persönlich konnte ich in diesem Jahr sehr viel lernen und habe auch neue Bekanntschaften im Berufsleben gemacht. Vor allem hat es mich gelehrt, das die Aufgabe einen Verein zu führen und organisieren, gar nicht so einfach ist, wie es von außen manchmal scheint.
Das ganze Jahr über hatte ich im Verein sehr viel Spaß und konnte mich auch mit meinen eigenen Ideen einbringen. Deshalb möchte im mich nun zurückblickend nochmal bei allen Personen, die mir in diesem Jahr geholfen und mich unterstützt haben, bedanken.“

Auch der LAC Vorstand bedankte sich bei Luca Weiland für die tolle Arbeit, in dem ein kleines Jubiläum zu organisieren war, in dem viel Arbeit an der Basis, wie in den Kindergärten, der Parkschule Essingen  und im täglichen Trainingsbetrieb von ihm mit viel Engagement erledigt wurde. Groß ist aber auch die Freude im Verein einen neuen „Bufdi“ für die vielfältige Arbeit im Verein mit Carina Stillhammer gewonnen werden konnte. „Nach 12 Jahren Schule freue ich mich nun auf ein Jahr im Bundesfreiwilligendienst beim LAC Essingen“, äußert sich Carina Stillhammer. „Ich bin bereit neue Herausforderungen anzunehmen und freue mich auf die abwechslungsreichen organisatorischen Tätigkeiten und die Trainingseinheiten in den unterschiedlichen Altersklassen, durch die ich meine bisherigen Erfahrungen im sportlichen Bereich erweitern kann“, so die junge Aalenerin.

Alter „Bufdi“ Luca übergibt an Carina Stillhammer